Raitersaich als Standort für das ICE-Werk? Ein Dorf ist entsetzt

Der Roßtaler Ortsteil ist in der engeren Auswahl für die Instandhaltungs-Anlage – nordbayern.de 08.05.2021 19:57 Uhr

ROSSTAL – An Burgfarrnbach geht der Kelch zwar vorbei. Nun aber hat die Deutsche Bahn Raitersaich im Fürther Landkreis als Standort für das geplante ICE-Werk Nürnberg ins Visier genommen. „Wir sind entsetzt“: So beschreibt Andrea Platzer die Stimmung in dem Roßtaler Ortsteil, in dem die Marktgemeinderätin der Grünen lebt.

https://www.nordbayern.de/region/fuerth/raitersaich-als-standort-fur-das-ice-werk-ein-dorf-ist-entsetzt-1.11045249

Zuletzt geändert am 26.05.2021 durch Manfred Wißmüller