Mücherlbach: Der Bahn die rote Karte zeigen!

Kundgebung gegen das ICE-Werk am Standort Müncherlbach am 18.7.2021 15 Uhr. Der Einladung der Heilsbronner Bürgerinitiative zu einer Kundgebung waren über 700 Demonstranten und 130 Traktoren gefolgt. 15 Redner aus der Politik, der Landwirtschaft und den Bürgerinitiativen ließen kein gutes Haar an den fehlerhaften Planungen der Deutschen Bahn. Demo gegen das ICE-Werk: 130 Traktoren rollten… Mücherlbach: Der Bahn die rote Karte zeigen! weiterlesen

ICE-Werk bei Nürnberg: OB König will „hierfür keinen Wald verkaufen“

nordbayern.de – Erstmals haben sich Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König (CSU) und der bayerische Bahnchef Klaus-Dieter Josel in einem Doppelinterview zum neuen ICE-Werk in der Region geäußert. Einem Standort bei Altenfurt/Fischbach erteilte König erneut eine Absage. König: Ich freue mich, wenn wir ein Werk bekommen, das kaum eine Belastung für die Menschen bringt, von dem sie aber… ICE-Werk bei Nürnberg: OB König will „hierfür keinen Wald verkaufen“ weiterlesen

ICE-Werk Heilsbronn? Gegner bekommen Unterstützung von der SPD

br.de – Die Debatte und die Proteste gegen das geplante ICE-Werk an verschiedenen möglichen Standorten im Großraum Nürnberg reißen nicht ab. Die Gegner eines Werks bei Heilsbronn erhalten nun Unterstützung von der SPD. Auch Landwirte bangen um ihre Flächen. br.de – 29.06.2021, 18:39 Uhr https://www.br.de/nachrichten/bayern/ice-werk-heilsbronn-gegner-bekommen-unterstuetzung-von-der-spd,Sbjjq9Z